Link zur Startseite: Drogenberatung

Beratung

Beratung für:

  • Betroffene, deren Angehörige und Freunde
  • Personen, die in sozialen Berufen tätig sind 
     

Angebote:

  • Orientierung, Entscheidungsfindung bei der Wahl geeigneter Beratungs- u. Therapieangebote (ambulant, stationär, Selbsthilfegruppen)
  • Hilfestellung für den Umgang mit suchtgefährdeten oder suchtkranken Personen
  • Supervision für Berufsgruppen im Sozialbereich für suchtspezifische Fragestellungen
     

Terminvereinbarung:

Journaldienst: Mo-Fr 10-12 Uhr und Mo-Do von 17-19 Uhr

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).